Ein Hauch Frivolität, ein Schuss Nostalgie und eine Prise Sinnlich- keit, garniert mit einem Augenzwinkern: Das ist „The Petits Fours Show“. Am 1. November wird es auch in Magdeburg so richtig wild, wenn der Theatertross im Alten Theater gastiert. Die Show startet um 20 Uhr, die „heißen“ Tickets gibt es an allen bekannten Vorver- kaufsstellen.
Mit Showbeginn startet eine erotisch, musikalische Reise. Inszeniert von reizenden, mit Reizen nicht geizenden Künstlerinnen, die in ver- schiedensten Facetten ins Rampenlicht gesetzt werden. Der WDR nennt die Damen „lasziv und niveauvoll appetitliche Häppchen“. Das was auf der Bühne passiert, bezeichnet die Kunstsprache als „Bur- lesque“. Und spätestens seit Dita von Teese ist diese frivole Show vielen ein Begriff. Die burlesquen Petit Four-Damen präsentieren fantasievolle Darbietungen in einem Spiel aus Selbstironie, Ele- ganz, Amüsement und dem gewissen Augenzwinkern .
Neben Burlesquer Kunst, Comedy und pompösen Kostümen bringt das Gesangstrio „The Pearlettes“ wahrhaftige musikalische Perlen längst vergangener Zeiten live zum Erklingen.
Die Bezeichnung der Damen als „Petits Fours“ kommt nicht von un- gefähr, denn schließlich sind alle Frauen süße Versuchungen, unter deren bunten Zuckerguss sich eine verlockende Creme und köstli- cher Biskuit verbergen. Jede in einer anderen Geschmacksrichtung. Wer einmal davon nascht, kann nicht mehr widerstehen…

Fotos: Robert Jentzsch

Dranbleiben

Infos zu Events, Aktionen und mehr

Facebook Twitter

Stichwortsuche

Durchsuchen Sie unsere Seiten

Lageplan

Der Weg ins Alte Theater

Der Weg ins Alte Theater

Navigation einblenden Navigation ausblenden