Venue Infos

In den zwanziger Jahren wurde das Haus als Reithalle gebaut. Anschließend erfolgte eine Nutzung als Kino, bevor es im Jahr 1994 zu einem Volltheater umgebaut wurde. Seit März 2006 wird das Haus durch die Altes Theater am Jerichower Platz gGmbH als multifunktionales Veranstaltungszentrum betrieben. Das Alte Theater liegt in direkter Nachbarschaft zum Elbauenpark (Ort der Bundesgartenschau 1999) und dem Messegelände der Landeshauptstadt Magdeburg. Hauseigene Gastronomie ist möglich. Zwei komplett ausgestattete Bars sind vorhanden. Mobile Barsysteme für den Theatersaal sind im Haus verfügbar. Ebenfalls kann eine gastronomische Versorgung auf dem Außengelände gewährleistet werden.

Hier finden Sie alle Daten zum Alten Theater, die Sie hier auch als PDF herunterladen können. Einen detaillierten Lageplan des Alten Theaters können Sie hier herunterladen.

TheatersaalTheatersaal

Der große Saal ist das Herzstück im Theater am Jerichower Platz. Mit seiner für ein Theater optimierten Bauweise gibt er vielen Nutzungsmöglichkeiten Raum. Der Saal ist nicht fest bestuhlt, bietet aber mit einer optionalen Bestuhlung Platz für bis zu 556 Personen.

  • 500m² (20m breit / 25m lang)
  • Maximal 556 Sitzplätze / 900 Stehplätze
  • Mobiles Barsystem
  • Beleuchterbrücke in 9m Höhe
  • Parkettboden
  • Tageslicht: nicht möglich

Bestuhlungsarten

Auflistung und Abbildung verschiedener maximaler Saalkapazitäten für den Theatersaal. Klicken Sie auf eine Bestuhlungsart um den Bestuhlungsplan herunterzuladen.

HolzfoyerHolzfoyer

Eine voll ausgestattet Theke und das angenehme helle Ambiente lassen den 1992 errichteten Holzvorbau mit dem Spitznamen Giraffenhaus zu einem idealen Ort für kleinere kulturelle Veranstaltungen werden. Das Giraffenhaus ist auch getrennt vom Theatersaal nutzbar.

  • 225m² (15m breit / 15m lang)
  • eingebaute Bar
  • bedingt verdunkelbar

Bestuhlungsarten

  • Bankett bis zu 100 Personen
  • Parlament mit bis zu 200 Personen
  • Unbestuhlt mit bis zu 350 Personen
  • Lounge mit bis zu 120 Personen

FoyerFoyer

Das frisch renovierte Foyer verfügt über eine zentrale Bar und einen Loungebereich. Ebenfalls von hier erhält man Zugang zu allen für den Besucher relevanten Teilen des Gebäudes.

  • 160m² (20m breit / 8m lang)
  • Behindertengerechter Zugang zum Saal über Rampe
  • Eingebaute Bar mit Loungesitzmöbeln
  • Zugang zur Besuchergarderobe (900 Kleiderhaken)
  • Zugang Damen WC (7 Kabinen)
  • Zugang Herren WC (3 Kabinen & 8 Pissoir)
  • Zugang Behinderten WC
  • Möglichkeiten für Ausstellungen/Merchandising

BühnenhausBühnenhaus

Das Bühnenhaus wurde 1992 neu angebaut und bietet alle Vorraussetzungen für einen problemlosen Veranstaltungsbetrieb.

Bühnenmaße

  • ohne Vorbühnenerweiterung 18m tief x 19m breit (355m²)
  • mit Vorbühnenerweiterung 24m tief x 19 m breit (477m²)
  • Bühnenöffnung maximal: (14m breit / 7m hoch)
  • Höhe zum Saal: 1 m
  • lichte Höhe ca. 14 m
  • zusätzliche abtrennbare Seitenbühne 200m²

Strom

  • 125A Bühne rechts
  • 63A Bühne Rechts
  • 3x16A Bühne Umlauf (notweniges Kabel bis Oberkannte Bühne 15m)

Load In

  • Seitenbühne Laderampe auf Bühnenhöhe

Bühnentechnik

  • zweiteiliges Scherenhubpodium mit einer Belastbarkeit von 10,5t . Fahrbar als Vorbühne, Saalerweiterung und Orchestergraben.
  • Fahrbare (automatisch) Portalbrücke mit einer Tragfähigkeit von 2 Tonnen
  • Schwarzer Feuerschutzvorhang (automatisch)
  • Gerrits Projektionsfolie (12,30m breit x 4,50m hoch) montiert an Handkonterzug
  • Begehbarer Schnürboden über der Bühne in einer Höhe von 14 Metern
  • Begehbarer Umlauf auf der Bühne in einer Höhe von 8 Metern

Backstage

Idealer Bereich für Künstler und die Produktionscrew. Zugang zum Parkplatz für Nightliner. Mehrere Backstageräume, Duschen und Produktionsbüros.

  • 160m² (20m breit / 8m lang)
  • Getrennter Zugang für Künstler/Produktion
  • Produktionsbüro
  • Parkplatz für Tourbus mit Stromanschluss 32 A
  • Damen WC mit 1 Dusche
  • Herren WC mit 1 Dusche
  • 2 verschiedene Backstageräume getrennt abschließbar
  • 1 Raum für Künstlercatering inkl. kleiner Teeküche
  • 1 Küche mit Spüle (Strom nur Schuko)
  • WLAN (gegen Aufpreis)

Dranbleiben

Infos zu Events, Aktionen und mehr

Facebook Twitter

Stichwortsuche

Durchsuchen Sie unsere Seiten

Lageplan

Der Weg ins Alte Theater

Der Weg ins Alte Theater

Navigation einblenden Navigation ausblenden